Der Survival Run bietet eine aktive, sportliche Herausforderung!

Der Survival Run ist eine Strecke von ca. 3 km, die über verschiedene Hindernisse, über Hügel und durch Schlamm und Wasser führt. Zu den Hindernissen gehören Kletternetze, eine Tigerbahn, ein Kletterturm, eine Hängebrücke und Seilbrücken.

Der Survival Run darf nur von Kindern benutzt werden, die ein Schwimmabzeichen haben und von einem Erwachsenen beaufsichtigt werden.
Diejenigen, die dem Abenteuer nicht gewachsen sind, aber gerne sehen möchten, wie andere es machen, oder Fotos davon machen möchten, am Parcours entlang laufen und zuschauen.

TIPP: Bringen Sie alte Schuhe und zusätzliche Kleidung mit! Die Strecke führt durch Wasser und Schlamm.